• FW Bayern

SOLIDARITÄT MIT DER UKRAINE: FREIE WÄHLER SETZEN ZEICHEN

Solidarität mit der ukrainischen Bevölkerung! Die FREIEN WÄHLER setzen Zeichen. In München sprachen am Mittwochvormittag Susann Enders, Generalsekretärin FREIE WÄHLER Bayern, und Florian Streibl, Vorsitzender FREIE WÄHLER Landtagsfraktion, bei einer parteiübergreifenden Aktion am Friedensengel.


Susann Enders:

„Wir als demokratische Parteien im Bayerischen Landtag verurteilen diese völkerrechtswidrige Attacke zutiefst. Frieden und Demokratie in Europa sind nicht selbstverständlich, wir brauchen wieder mehr Zusammenhalt in unserer Gesellschaft. Wir fordern mit Nachdruck ein sofortiges Ende dieses Schreckens und müssen unsere Demokratie jederzeit verteidigen. Wir wollen keinen neuen eisernen Vorhang. Wir wollen Frieden in der Ukraine, in ganz Europa.
Auch in Russland gibt es viele Menschen, die diesen Krieg nicht wollen, die in guter Nachbarschaft mit ihren ukrainischen Mitmenschen leben wollen. Wir zeigen uns hiermit solidarisch und stehen zusammen."

Florian Streibl:

"Das wichtigste Signal ist unsere Einigkeit in Europa. Wir als freiheitliche, demokratische Parteien stehen zusammen und wollen diese Einigkeit zeigen. Und dass wir dieses Credo, das wir in Europa seit 77 Jahren haben, jetzt einlösen müssen: Nie wieder Krieg!"

veröffentlicht am 02.03.2022 auf fw-bayern.de