• FW Bayern

ENDERS: „ZUM WELT-FRAUENTAG WÜNSCHE ICH MIR MEHR GLEICHSTELLUNG UND RESPEKT. FRAUEN TRAGEN DIE LAST

Am 8. März wird jährlich der „Welttag der Frauen“ gefeiert. Auch die FREIEN WÄHLER Bayern setzen sich für mehr Gleichstellung der Frauen in Bayern und Deutschland ein.


Der Internationale Frauentag wird jährlich am 8. März begangen. Seit mehr als 100 Jahren findet der Aktionstag statt, für mehr Gleichberechtigung und Würdigung der Leistung von Frauen weltweit.


Auch FREIE WÄHLER Generalsekretärin Susann Enders hebt die Bedeutung dieses Tages hervor:

Zum Welt-Frauentag wünsche ich mir mehr Gleichstellung und Respekt. Nach wie vor ist es so, dass Frauen die Hauptlast im familiären Alltag tragen. Die Corona-Pandemie hat sich die Situation für Frauen nochmals zugespitzt. Die Leistung von Frauen in Bayern und Deutschland muss wieder mehr gewürdigt werden.“

veröffentlicht am 08.03.2022 auf fw-bayern.de